GRÜNDERSTORY

Mensch & Katze harmonisch im funktionalen Design vereint

Schluss mit hässlichen Kratzbäumen im stilvollen Wohnambiente! Lutz Spendig, gleichermaßen von Katzen wie von Design-Möbeln begeistert, wollte sich nicht länger mit unansehnlichen und billig produzierten Standard-Kratzbäumen für seine Katzen zufriedengeben. Alles begann Anfang 2014, als Lutz Spendig und seine Freundin Nadine für ihre neuen Mitbewohner Finnley (Ragdoll Kater sealpoint colour) und Kimba (Ragdoll Kater blue bicolour) nach einem passenden Katzenkratzbaum bzw. Katzenmöbel geschaut hatten. Da Lutz Spendig nach tagelangen Internet- und Katzenshop-Recherchen leider auf nichts gestoßen war, was seinem Sinn von Ästhetik und Wohgefühl sowie stylischem Katzenmöbel gerecht wurde, kam der Wunsch auf, etwas Eigenes, im Katzenzubehörmarkt noch nie Dagewesenes zu entwerfen.

Die Inspiration kam innerhalb kürzester Zeit: Lutz und Nadine waren ein paar Tage zuvor in der Düsseldorfer Innenstadt und hatten in einem Schaufenster große, dreidimensionale Deko-Buchstaben gesehen. „Warum so etwas nicht für Katzen und Menschen entwerfen, als Designobjekt, aber auch als Katzenkratzbaum geeignet?!“, dachten sie sich.
Auf, an und in diesen Designmöbeln sollten sich die Vierbeiner artgerecht austoben, aber auch zur Ruhe kommen können.

Im Freundes- und Bekanntenkreis traf ihre Idee auf regen Zuspruch. Nach weiteren Recherchen waren sich die beiden sicher, dass KLETTERLETTER® das Potenzial hat, den Markt der Katzenmöbel und Kratzbäume, gerade im gehobenen Preissegment, zu revolutionieren.
Denn eines war und ist heute immer noch sicher: Ein persönlicheres Katzenmöbel gab und gibt es im Katzenreich bisher nicht. Entstanden sind daraus wahre Design-Objekte, die Katze und Mensch gleichermaßen begeistern. Während die Katze ihre Bedürfnisse nach Krallenpflege, Spielen und Verstecken voll ausleben kann, bekommt der Halter ein Möbel, das weit über die reine Funktionalität hinausgeht und sich sehen lassen kann. Mit KLETTERLETTER® wird der Kratzbaum endlich zu einem vollwertigen Bestandteil des individuell gestalteten Wohnraums.